Top

Neue Energieetikette ab 1. März 2021
Aufgrund der Revision des Energieeffizienzverordnung (EnEV) werden die verschärften Energieeffizienzvorschriften der Europäischen Union (EU) in das Schweizer Recht übernommen. Die EU hat die Energieetikette überarbeitet und den Nutzerbedürfnissen entsprechend optimiert. Die neue Etikette wird ab 1. März 2021 im Handel eingeführt und umfasst zukünftig noch die Effizienzklassen A bis G. Die Kriterien für die Klassengrenzen werden entsprechend der Markt- und Technologieentwicklung regelmässig angepasst. Die Umstellung auf die neue Energieetiketten erfolgt stufenweise entsprechend der Fertigstellung der neuen EU-Verordnungen. Mehr Informationen zur Umstellung finden Sie auf: www.newlabel.ch

Vergleich aktuelle und neue Energieetikette ab 1. März 2021 für eine Waschmaschine 
Mehr Informationen zum neuen Energielabel finden Sie auf: www.newlabel.ch

 

Die nachstehenden Produktegruppen werden in einem ersten Schritt mit der neuen Energieetikette gekennzeichnet. Die wesentlichen Unterschiede zur aktuellen Energieetikette (zusätzlich zur Effizienzskala) finden Sie ergänzend aufgeführt.

Während der Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2021 können «alte» und «neue» Energieetiketten im Markt sichtbar sein.

Produktegruppen mit neuer Energieetikette ab 1. März 2021